Spende an den Imkerverein Verden

Startseite » Verein » Spende an den Imkerverein Verden

Der Imkerverein Verden e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Wir fördern nicht nur den Imkernachwuchs und sorgen für gesunde Völker, regionalen Honig und andere Bienenprodukte, wir erklären kleinen wie großen Menschen die Bedeutung des drittwichtigsten Nutztieres für den Menschen, die Umwelt und die Landwirtschaft. Bienen, stellvertretend für alle anderen Wildbienen und Insekten, sind ein Garant für Biodiversität.

Wer imkert, kommt nicht drumherum, sich für seine Umwelt zu interessieren und zu lernen, wann welche Pflanzen blühen und wann es Zeit ist, den Honigbienen das zu geben, was sie brauchen: genug Raum für Brut und Honig, Wasser, Winterfutter und (leider) auch die notwendigen Behandlungen gegen die eingeschleppte Varroamilbe.

Die Beobachtung der natürlichen Kreisläufe, das Verständnis für Blütenvielfalt und natürliche Habitate, die Bedeutung von Umweltschutz und notwendigen Eingriffen sind für alle (Hobby-) Imker elementar, denn das sichert das Überleben der Bienenvölker.

Unterstützend Sie unsere ehrenamtliche Arbeit und den Naturschutz vor Ort!

Ob als Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk, als Firmen- oder private Spende:

Wir freuen uns über jeden Beitrag!

Wir geben unser Wissen weiter und leisten damit einen wichtigen Beitrag um:

1) Kindergarten- und Schulkinder an die Natur heran zu führen.

2) In Kooperationen mit Schulen Arbeitsgemeinschaften zur Imkerei anzubieten.

3) Jungimker auszubilden.

4) Unternehmen zu animieren, eigene Bienenvölker zu halten.

5) Für Blühstreifen und naturbelassene Feldränder zu werben.

6) Über die Bedeutung der Biene als Nutztier mit hohem Bestäubungswert aufzuklären.

Wir sind gemeinnützig, so dass Ihre Spende für Sie steuerlich absetzbar ist.

Besuchen Sie uns gerne im Hirtenhaus und wir zeigen Ihnen, welche sinnvolle Verwendung Ihre Spende findet!

Unterstützen Sie ein Stückchen Achtsamkeit!

Spende für die Instandhaltung des Hirtenhauses

Das Hirtenhaus dient der Ausbildung um: • Kindergarten- und Schulkinder an die Natur heran zu führen; • In Kooperationen mit Schulen Arbeitsgemeinschaften zur Imkerei anzubieten; • Jungimker auszubilden; • Unternehmen zu animieren, eigene Bienenvölker zu halten; • für Blühstreifen und naturbelassene Feldränder zu werben; • über die Bedeutung der Biene als Nutztier mit hohem Bestäubungswert aufzuklären.

20,00 € ()

   Inkl. 0 % USt.

Für später merken

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einstellungen